1. Voll funktionsfähige Windmühle
  2. Einzigartiger Ausflug für die Familie
  3. Leicht zugänglich vom Park aus

Pelmolen Rijssen

Haben Sie jemals einen Blick in eine funktionierende Windmühle aus dem Jahre 1752 geworfen? Vom Ferienpark De Lindenberg erreichen Sie die Pelmolen in Rijssen, eine der schönsten funktionierenden Windmühlen der Niederlande. Ein einzigartiger Ausflug für die ganze Familie!

Dieses Stück Twenter Geschichte stammt aus der Mitte des achtzehnten Jahrhunderts, als ein Bürger der Stadt Rijssen, Jan ter Horst, die achteckige Windmühle erbaute. Jahrelang wurde hier Öl aus Raps und Leinsamen bis zur Einstellung der Produktion im Jahre 1913 gewonnen. Zum Glück läuft die Pelmolen seit 1975 wieder wie gewohnt. Und das bietet den Gästen des Ferienparks De Lindenberg die einmalige Gelegenheit, eine voll funktionsfähige Mühle zu besichtigen. Bei günstigem Wind wird noch immer Öl aus Leinöl von den Twenter Mühlen gewonnen.

Von unserem kleinen Ferienpark aus erreichen Sie die Pelmolen mit dem Fahrrad über eine wunderschöne Naturroute. Möchten Sie lieber mit dem Auto fahren? Dann können Sie die alte Mühle in wenigen Minuten erreichen. Zusammen mit den wunderschönen Naturschutzgebieten und vielen anderen Ausflugsmöglichkeiten macht dies den Ferienpark De Lindenberg zum perfekten Ziel für einen Urlaub in den Niederlanden.

Pelmolen in Rijssen