1. Museum in Holten
  2. Einblick in die frühere bäuerliche Lebensweise
  3. Einmalige Sammlung

Museum Broer, een leven lang boer

Die bäuerliche Lebensweise spielte jahrhundertelang eine wichtige Rolle in der Kultur Twentes und Sallands. Daher macht es sehr viel Spaß, sich das Leben eines echten Bauern genauer anzusehen. Das ist im Museum Broer, een leven lang boer in Holten möglich, wo Sie alles über die Lebensweise der Bauern im Laufe der Zeit erfahren. Darüber hinaus kann das Museum von unserem Park in Overijssel aus mit dem Fahrrad erreicht werden!

Nehmen Sie das Lebenswerk von 'Broer' Pekkeriet, dem Bauern, der in seinem Leben eine umfassende Sammlung alter Werkzeuge und Geräte erstellt hat, unter die Lupe. Diese Sammlung wurde mit der Zeit so umfangreich, dass Broer sein eigenes Museum eröffnete, das sie nun mit Ihrer gesamten Familie genießen können. Sie erhalten zum Beispiel Informationen über verschiedene landwirtschaftliche Geräte, wie den Größensortierer für Kartoffeln, den manuellen Pflug oder den einer Gabel nachempfundenen Heuwender. Ihre Kinder werden viel Spaß haben, und Sie auch! Die Kleinsten kommen sogar gratis in die Ausstellung.

Das Museum Broer, een leven lang boer ist vom Ferienpark De Lindenberg aus mit dem Fahrrad erreichbar. Besuchen Sie es, wenn Sie die Landschaft um den Park herum erkunden. Dann haben Sie bei Ihrer Rückkehr in den vollständig renovierten Bungalow in Twente eine Menge, worüber Sie reden können. So gelingt ein traumhafter Urlaub!

  • Einzigartige Sammlung über die bäuerliche Arbeitsweise
  • Von einem echten Bauern erstellt und verwaltet
  • Sehen Sie sich historische Geräte und Werkzeuge an
  • Kombinieren Sie Ihren Besuch mit einer tollen Radtour
Broer, een leven lang boer